XploreYourFit

Ernaehrung, Coaching, Bewegung by Sinah

Challenge: Post Wiesn – Pre Christmas DETOX

thumb_IMG_2780_1024

So, die 5. Jahreszeit ist zu Ende, München kehrt in den Normalzustand zurück und mein Körper muss das auch! Nach Hendl, Bier, gebrannte Mandeln, Magenbrot, Schokofrüchte, Schweinshaxe…

Da ich in den letzten Wochen alles andere als gesund gelebt habe, auf Grund der Wiesn, Besuch und Reisen, schadet ein zwei-wöchiges Detox Programm sicher nicht. Ich hab es mir einfach gut gehen lassen und jetzt möchte ich mich wieder wohl fühlen und meinem Körper etwas entgiften.

Dazu lade ich dich ganz herzlich ein! Zusammen ist so etwas immer einfacher, als es alleine durchzuhalten. Siehe meine „No Sugar – No Problem“ Challenge.

Sag bei Facebook Event zu, tausche dich aus, stelle Fragen und gib deine persönlichen Tips an deine Mitleidenden weiter!

Daher werde ich die nächsten 2 Wochen mich an ein paar Regeln halten und dazu einen dreitägigen Juice-Cleanse von Dean&David mit meiner lieben Freundin Sabine von den Easywriters machen. Natürlich gib es bei Entgiftungskuren noch viel mehr Regeln, um wirklich alles herauszuspülen, nur möchte ich noch einen möglichst normalen Alltag genießen können und nicht meine komplette Ernährung auf den Kopf stellen.

Die REGELN:

1. KEIN ALKOHOL (auch keine Zigaretten oder Drogen)

2. KEIN ZUCKER (siehe Bedingungen „No Sugar-No Problem„)

3. KEIN WEIZEN (weißes Brot, Pizza, Brezen (autsch), Nudeln,…)

4. TREPPENLAUFEN (keine Aufzüge, Rolltreppen oder ähnliches)

5. 3 LITER WASSER ODER TEE PRO TAG

6. MIN. 3 MAL SPORT DIE WOCHE

7. ABENDS LEICHTE KOST (möglichst keine Kohlehydrate: Suppe, gedünstetes Gemüse, Yoghurt…)

8. MORGENS WASSER MIT ZITRONE

Eigentlich alles echt machbar über 2 Wochen hinweg, vor allem wenn man drei Tage bereits mit Safttrinken beschäftigt ist.

thumb_IMG_2770_1024Vergiss nicht ein vorher-nacher Foto zu machen! Nur für dich, um zu sehen ob sich etwas getan hat, da man es selbst oft nicht sieht.

Wir haben unsere Termine für die Saftkur vom Dienstag 13.10 – Donnerstag 15.10. gelegt. Die Kur kannst du online bestellen und wird dir dann am Tag vorher oder am ersten Morgen nach Hause geliefert . Es gibt in und um München einige Anbieter. Da ich mit keiner Rabattaktion oder ähnlichem Werbung machen kann, kannst du dir einfach einen aussuchen. Beispiele: The Frank Juice (siehe Post über meinen Cleanse), Dean&David, Antidote, Detox Delight und noch viele mehr.

Ich freue mich auf gemeinsames Erleben und Leiden, aber vor allem auf das gute Gefühl danach.

Wer ist dabei? Animier deine Freunde und Familie zum mitmachen.

Deine Sinah

6 Comments

  1. Oktober 7, 2015

    […] Detox-Programm. Zwei Wochen lang kein Zucker, keine Weizenprodukte und sonst auch nur Gesundes. Mit Sinah von Xploreyourfit haben wir eine echte Fachfrau mit an Bord. Sie ist Nike-Trainerin, Yoga- & Fitness Coach und […]

  2. Oktober 9, 2015

    […] meiner derzeitigen Challenge “After Wiesn – Pre Christmas DETOX” ist eine der Regeln kein Weizen zu essen. Das hat nichts mit einer Gluten-Intoleranz oder […]

  3. Oktober 23, 2015

    […] tausend Dank für eure Motivation, Inspiration, Feedback und tolle Tipps und Rezepte in den zwei Wochen DETOX. Aber vor allem Danke, dass über 180 Jungs und Mädels in unterschiedlich strenger Ausführung und […]

  4. Januar 10, 2016

    […] und es wird wieder ein bisschen anders als bei “No Sugar – No Problem” und “After Wiesn – pre Christmas” Dieses mal geht die Challenge, #beyondAverage ,  über 3 Wochen und ist sehr abwechslungsreich. […]

  5. Oktober 9, 2016

    […] mehrfachen Nachfragen gibt es hier wieder die berühmt-berüchtigte AFTER WIESN CHALLENGE PART 2.0. Die perfekte Zeit für etwas entgiften, bewusster auf den Körper aufpassen und mehr […]

  6. Oktober 1, 2017

    […] mal wieder eine Saftkur zu machen und wir haben dann zusammen beschlossen, dass es wieder eine After-Wiesn Challenge geben soll wie in de letzten beiden Jahren. Es wird wohl eine Mischung aus den vorangegangenen […]

Drop a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.